bachblüten

21. Mustard (Ackersenf) - Die Lichtblüte

( Botanischer Name: Sinapis arvensis )

 

Anwendungsbeschreibung in der
Bachblüten-Therapie / Beratung:

 

Für Menschen, die ohne erkennbaren Grund, bzw. äusseren Anlass keinen Sinn mehr in Ihrem Leben finden.

 

Oft sind Sie von einer tiefe Melancholie und Traurigkeit befallen, besitzen kaum noch Antriebskraft, sind chronisch Müde, haben innerlich aufgegeben, leiden unter Schlaflosigkeit und können sich über nichts mehr freuen. Dadurch verliert sich oft der Kontakt zu seinen Mitmenschen; man fühlt sich isoliert und in seiner Schwermut gefangen und alleine gelassen.

 

In vielen Fällen gibt es auch einen Zusammenhang mit persönlichen Entwicklung - und Veränderungsphasen, wie z.B. Pubertät, Wechseljahre, Midlife Crisis etc.

 

Mustard unterstützt solch eine endogene Depressionsphase zu überwinden, und hilft einen eventuell notwendigen Entwicklungsschritt zu gehen.

 



Bachblüten sind eine natürliche und sanfte Methode zur Verbesserung unseres Wohlbefindens und zur Vorbeugung von Krankheiten. Sie dienen zur Unterstützung von Heilungsprozessen und zur Gesunderhaltung.

Für eine individuelle Bachblüten Mischung können Sie ein Beratungsgespräch bei mir im Studio oder per Telefon vereinbaren.

Mehr Infos hier