bachblüten

24. Pine (Schottische Kiefer) - Die Blüte der Selbstakzeptanz

( Botanischer Name: Pinus sylvestris )  

Anwendungsbeschreibung in der
Bachblüten-Therapie / Beratung:

 

Menschen die Pine benötigen, sind nie mit sich und Ihren Leistungen und Anstrengungen zufrieden.

 

Selbst wenn sie erfolgreich sind, denken sie, sie hätten es noch besser machen können. Sie fordern von sich selbst Perfektion, und sind enttäuscht, wenn sie diese nicht erreichen können.

 

Im Arbeitsleben neigen diese Menschen oft zu übermäßiger Selbstkritik und können es schwer verkraften, wenn sie einen Fehler entdeckt haben. Schuldgefühle und ein schlechtes Gewissen gegenüber Arbeitsgeber und Mitarbeitern sind dann meistens die Folge. Um es noch besser machen zu können überfordern sich diese Menschen sehr oft.

 

Die Bachblüte Pine hilft dabei, uns von Schuldgefühlen und schlechten Gewissen gegenüber Eltern, Kindern, Arbeitgebern, usw. zu lösen. Man lernt seine eigenen Fehler zu akzeptieren und verurteilt diese nicht mehr. Es wird anerkannt, dass Fortschritt im Leben immer auch mit Fehlern und Irrtümern verbunden ist.

 



Bachblüten sind eine natürliche und sanfte Methode zur Verbesserung unseres Wohlbefindens und zur Vorbeugung von Krankheiten. Sie dienen zur Unterstützung von Heilungsprozessen und zur Gesunderhaltung.

Für eine individuelle Bachblüten Mischung können Sie ein Beratungsgespräch bei mir im Studio oder per Telefon vereinbaren.

Mehr Infos hier