bachblüten

35. White Chestnut (Rosskastanie)- Die Gedankenblüte

( Botanischer Name: Aesculus hippocastanum )  

Anwendungsbeschreibung in der
Bachblüten-Therapie / Beratung:

 

Die Bachblüte White Chestnut hilft den Menschen, die unaufhörlich von kreisenden Gedanken geplagt werden.

 

Diese Charaktere sind Gefangener Ihrer Gedanken. Die gleichen Überlegungen kreisen durch den Kopf; immer wieder versucht man in Gedanken das gleiche Problem zu lösen ohne aber zu einem Ziel oder Lösung zu gelangen.

 

Man kann nachts und in den frühen Morgenstunden schlecht schlafen, weil die Gedanken einen bis in den Schlaf verfolgen und völlig von einem Besitz ergreifen.

 

Durch die ewigen inneren Dialoge wirkt man oft unkonzentriert und geistig abwesend. Dadurch verliert man häufig den Kontakt zur Gegenwart.

 

White Chestnut unterbricht dieses Kopfkarussell und befreit den Kopf von quälenden Vorstellungen, die uns nicht mehr zur inneren Ruhe kommen lässt. Die Essenz hilft wieder bei uns anzukommen und zu unserer Kraft zu finden; ähnlich wie eine Kastanie stabil und sicher am Wegesrand zu stehen.

 

White Chestnut ist die Blüte für Kinder, die sich schlecht konzentrieren können, und die vor lauter kreisenden Gedanken ( Sorgen, Klassenarbeiten, Zeugnisnoten etc. ) nachts nicht zur Ruhe kommen.

 



Bachblüten sind eine natürliche und sanfte Methode zur Verbesserung unseres Wohlbefindens und zur Vorbeugung von Krankheiten. Sie dienen zur Unterstützung von Heilungsprozessen und zur Gesunderhaltung.

Für eine individuelle Bachblüten Mischung können Sie ein Beratungsgespräch bei mir im Studio oder per Telefon vereinbaren.

Mehr Infos hier