Wild Rose

37. Wild Rose (Heckenrose) - Die Blüte der Lebenslust

( Botanischer Name: Rosa canina )  

Anwendungsbeschreibung in der
Bachblüten-Therapie / Beratung:

 

Sie haben innerlich aufgegeben, obwohl die äußeren Umstände oft gar nicht so hoffnungslos sind?

 

Der typische Wild Rose Mensch akzeptiert ohne Widerspruch sein „Schicksal“ (unglückliche Ehe, Erkrankung, freudlose Arbeit, monotones Leben ..) und hofft auch nicht mehr mit einer Besserung der Situation.

 

Sie lassen sich durchs Leben treiben und erkennen nicht, dass ihr mangelndes Interesse und ihre Teilnahmslosigkeit am Leben alle Verbesserung unmöglich macht. Sie merken nicht, dass die Macht Dinge zu verändern in ihren eigenen Händen liegt!

 

Hilfreich ist die Blüte Wildrose bei Kindern, die oft lustlos und müde sind, dauernd vor dem Fernseher oder Computer sitzen, zu nichts mehr richtig Lust haben und nur noch schwer zu Aktivitäten motiviert werden können.

 

Die Bachblüte Wild Rose lässt wieder Lebensfreude und Motivation ins Leben einkehren. Man spürt sich selbst wieder besser und neues Interesse am Leben kehrt zurück. Man lernt Herausforderungen anzunehmen und nicht nur hinzunehmen.

 

Die Bach-Blüte Wild Rose hilft uns, die Geschenke des Lebens wieder mit offenem Auge zu sehen und nehmen zu können.

 



Bachblüten sind eine natürliche und sanfte Methode zur Verbesserung unseres Wohlbefindens und zur Vorbeugung von Krankheiten. Sie dienen zur Unterstützung von Heilungsprozessen und zur Gesunderhaltung.

Für eine individuelle Bachblüten Mischung können Sie ein Beratungsgespräch bei mir im Studio oder per Telefon vereinbaren.

Mehr Infos hier